Archiv des Autors: crv9999

ÖFAST 2021

Am 18.06.2021 führte die FF-Mathon den österreichischen Feuerwehr Atemschutz Test, kurz ÖFAST, durch. Dabei müssen mehreren Stationen von den Atemschutzträgern durchlaufen werden.

  1. Station: Gehen 200m ohne und 100m mit 2 B-Schläuchen
  2. Station: Stiegen hinauf- und heruntersteigen (in Summe 180 Stufen – davon 90 hinauf und 90 hinunter)
  3. Station: 100m Gehen mit 2 Kanistern (a‘ 20 kg).
  4. Station: Unterkriechen – Übersteigen von Hindernissen
  5. Station: C-Schlauch aufrollen

Alle Teilnehmer habe die 5 Stationen positiv absolviert!

>>> zu den Bildern

Brandschutzcontainerschulung 2021

Am 29.05.2021 wurde von der FF Ischgl eine Brandcontainerschulung organisiert. Die FF Mathon nahm mit acht Atemschutzträger ebenfalls an der Schulung teil.

Praxisnah wurden viele Gefahren simuliert:

  • Flash Over
  • Türöffnungen
  • Kellerbrand
  • Rauchventilation mit dem Strahlrohr
  • Personensuche und Kameradenbergung

Für den Brandcontainer werden Paletten als Brennstoff verwendet. Im Container herrschen schlechte Sicht und Temperaturen von 300-400 Grad.
Die Teilnehmer sind für den Ernstfall gut vorbereitet und hatten viel Spaß beim Üben.

DANKE der FF Ischgl unter ABI Werner Kleinhans für die Organisation und Verpflegung.

… zu den Bildern

Ernennung zum Oberbrandinspektor

Am 27.05.2021 wurde unser Ortskommandant OBI Fritz Alexander offiziell durch unseren Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Wolf Hermann zum Oberbrandinspektor ernannt. Die Überreichung der Ernennungsurkunde wurde von unserem Abschnittskommandant ABI Kleinhans Werner vorgenommen. Die Feuerwehr Mathon gratuliert recht herzlich dazu!

Hydranten frei schaufeln

Hydranten liefern im Ernstfall wichtiges Löschwasser. Aufgrund der starken Schneefälle in den letzten Tagen waren viele Hydranten eingeschneit.
Mitglieder der FF Mathon machten sich am 20.01.2021 auf den Weg, um die Wasserspender in Mathon, Valzur und Piel von den Schneemassen zu befreien. In diesem Zug wurde auch das Dach der Feuerwehrgarage in Valzur von den Schneelasten befreit.

>> zu den Fotos

Feuerlöscher Schulung

Am 19.09.2020 hielt die Feuerwehr Mathon eine Feuerlöscher Schulung ab.
Kdt Fritz A. und Kdt Stv Pfeifer G. bereiteten einen theoretischen und einen praktischen Part vor.
Verschiedene Feuerlöscher aber auch Löschdecken kamen zum Einsatz.
An der Schulung nahmen sowohl Hausfrauen als auch die Jugendfeuerwehr teil.

–> zu den Fotos

Unser frisch vermählter Kommandant

Am Samstag den 22.08.2020 rückten wir zu einem speziellen Einsatz aus. Ein Einsatz, der uns positiv in Erinnerung bleiben wird!
Unser Feuerwehrkommandant Alexander F. hat seine Michaela geheiratet. Der Ausschuss der FF Mathon durfte zu diesem freudigen Anlass ausrücken.

Wir wünschen dem frisch vermählten Paar alles Gute für ihr gemeinsames Leben!

>>> zu den Bildern

Gruppenprobe IV + V

Grpkdt Florian Jöchl und Grpkdt Bernhard Walser hielten am 07.08.2020 die nächste Gruppenprobe ab.
Brandannahme war ein Waldbrand im Bereich Valzurbach („2.Riefenbach“). Eine Zubringerleitung wurde vom Fallbach („1.Riefenbach“) gelegt.

>> zu den Bildern

Gruppenprobe Gruppe IV + Gruppe V

Am 03.07.2020 fand die nächste Gruppenprobe statt, organisiert durch Kdt Stv Gerhard P. und Grpkdt Stephan W.
Es wurde ein Stationenbetrieb mit drei Stationen vorbereitet.

1.Station: Person im fließenden Gewässer
2.Station: Löschleitung aufziehen über Gallerie und Brandbekämpfung
3.Station: Bergen einer einklemmten Person

Gruppenprobe IV + V

Am 05.06.2020 fand die erste Gruppenprobe statt. Einsatzort war das Gewerbegebiet in Valzur. Brandobjekt war die Tankstelle des Unternehmens Alpentaxi. Der Brand wurde mit einem Schaumangriff gelöscht. Zum Schutz der benachbarten Gebäude wurde noch ein Löschangriff aufgebaut.